Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Der populäre britische Kinderbuchautor Dick King-Smith ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Dies teilte eine Sprecherin des Random House Verlags mit.
Demnach starb der Schriftsteller, dessen bekanntestes Buch als Vorlage für den Erfolgsfilm "Ein Schweinchen namens Babe" diente, am Dienstag in seinem Haus nahe Bath im Südwesten Englands.
Sein erstes Buch "Nie wieder Hühnchen" veröffentlichte King-Smith erst im Jahr 1978. Die meisten seiner Geschichten, die er als "Bauernhof-Fantasien" für Kinder beschrieb, drehten sich um Tiere. King-Smith konnte selbst auf eine langjährige Erfahrung als Landwirt zurückblicken.
Bis wenige Jahre vor seinem Tod veröffentlichte der Autor mehr als hundert Bücher, die sich mehr als 15 Millionen Mal weltweit verkauften. Das 1983 erschienene "Schwein gehabt, Knirps!", das die Geschichte eines als Schäferhund trainierten Ferkels erzählt, diente 1995 als Vorlage für den Erfolgsfilm "Ein Schweinchen namens Babe".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS