Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz erhält beim Bayerischen Filmpreis den Ehrenpreis. (Archivbild)

KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

(sda-ats)

Bruno Ganz erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis 2016. "Bruno Ganz ist ein Menschendarsteller", heisst es in der Begründung der Jury über den Schweizer. "Er spricht mit seinem Publikum, auch wenn er nicht viel sagt."

"Ausdrucksstark, wandlungsfähig, manchmal streitbar, immer ein schauspielerisches Glanzlicht", sagte Ministerpräsident Horst Seehofer nach Angaben der Staatskanzlei am Freitag über den Schauspieler, der nicht zuletzt mit seiner Darstellung Adolf Hitlers im Film "Der Untergang" international bekannt wurde.

Die Preisverleihung findet am 20. Januar 2017 im Münchner Prinzregententheater statt. Der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ging in den vergangenen Jahren unter anderem an Hannelore Elsner, Wim Wenders und Margarethe von Trotta.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS