Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

BVB stoppt Gladbach

Borussia Dortmund verhindert durch ein Eigentor von Gladbachs Christoph Kramer den Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Bundesliga. Der BVB siegt im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach 1:0.

Weltmeister Kramer überraschte mit einer Bogenlampe in der 58. Minute aus etwa 40 Metern die eigene Abwehr um Goalie Yann Sommer und liess so Dortmund nach zuvor fünf Niederlagen in Serie wieder als Sieger vom Platz gehen. Die enttäuschenden Gladbacher kassierten nach 18 Spielen die erste Niederlage der Saison. In der Tabelle ist das Team von Lucien Favre sieben Punkte hinter Leader FC Bayern München Dritter, der BVB kletterte auf Platz 15.

Erster Verfolger der Bayern ist Wolfsburg. Die "Wölfe" besiegten daheim den Hamburger SV 2:0 und liegen weiter nur 4 Punkte hinter den Bayern. Ivica Olic, der routinierte und nach wie vor treffsichere Kroate, leitete Wolfsburgs Sieg mit seinem Tor zum 1:0 nach 26 Minuten ein. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte Aaron Hunt gegen die Hamburger, bei denen sowohl Johan Djourou als auch Valon Behrami spielten. Wolfsburg musste weiter ohne den verletzten Ricardo Rodriguez auskommen, während sich Diego Benaglio einen weiteren "Shutout" notieren liess.

Telegramme:

Wolfsburg - Hamburger SV 2:0 (1:0). - 30'000 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 26. Olic 1:0. 63. Hunt 2:0. - Bemerkungen: Wolfsburg mit Benaglio, ohne Rodriguez (verletzt) und Klose (Ersatz), HSV mit Behrami und Djourou.

Dortmund - Mönchengladbach 1:0 (0:0). - 80'667 Zuschauer (ausverkauft). - Tor: 58. Kramer (Eigentor) 1:0. - Bemerkung: Mönchengladbach mit Sommer, ohne Xhaka (verletzt).

Rangliste: 1. Bayern München 27. 2. Wolfsburg 23. 3. Borussia Mönchengladbach 20. 4. Hannover 96 19. 5. Hoffenheim 17. 6. Bayer Leverkusen 17. 7. Augsburg 15. 8. Mainz 15. 9. Paderborn 15. 10. 1. FC Köln 15. 11. Schalke 04 14. 12. Eintracht Frankfurt 12. 13. SC Freiburg 11. 14. Hertha Berlin 11. 15. Borussia Dortmund 10. 16. Werder Bremen 10. 17. Hamburger SV 9. 18. VfB Stuttgart 9.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.