Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Andrej Bykow bleibt seinem Stammklub Fribourg-Gottéron vier weitere Jahre treu. Der neue Vertrag läuft bis 2021.

Der 28-jährige Sohn von Vereinslegende und Verwaltungsrat Slawa Bykow debütierte in der Saison 2005/06 im NLA-Team von Fribourg. In 464 NLA-Spielen sammelte er 331 Skorerpunkte.

Mit 14 Skorerpunkten ist Andrej Bykow hinter Julien Sprunger (19) aktuell Fribourgs zweitbester Skorer der laufenden Saison.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS