Die Houston Rockets verlieren bei der Rückkehr des Schweizers Clint Capela auch das dritte Spiel in Serie.

Houston, bis vor wenigen Tagen das beste Team in der NBA, verlor auswärts gegen Oklahoma City Thunder 107:112. Capela, der zuvor wegen einer Fussprellung zwei Spiele pausieren musste, gelangen 19 Punkte und 10 Rebounds. Er war damit zweitbester Houston-Werfer hinter James Harden (29 Punkte/8 Rebounds).

Titelverteidiger Golden State Warriors feierte mit dem 99:92 gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers einen wichtigen Heimsieg. Ohne den verletzten Superstar Stephen Curry waren es Kevin Durant (25 Punkte) und Klay Thompson (24 Punkte), die die Warriors zum Sieg führten. Dazu gelang Draymond Green sein erstes Triple-Double der Saison (12 Punkte, 12 Rebounds, 11 Assists).

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.