Navigation

Capela spielt für die Schweiz

Dieser Inhalt wurde am 20. Juni 2019 - 08:44 publiziert
(Keystone-SDA)

Die Schweizer Nationalmannschaft im Basketball kann im August in der Vorqualifikation für die Europameisterschaft 2021 auf NBA-Star Clint Capela zählen.

"Swiss Basketball hat in den letzten Jahren in allen Bereichen riesige Fortschritt gemacht", liess sich der 25-jährige Genfer zitieren. Capela spielt seit 2014 für die Houston Rockets und hat sich in der NBA einen Namen gemacht. Im vergangenen Sommer erhielt er einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Vertrag über fünf Jahre.

Die Schweizer bekommen es in ihrer Gruppe mit Portugal und Island zu tun. Davor absolvieren sie in Trento drei Testspiele gegen Italien, Rumänien und die Elfenbeinküste.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.