Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Houston Rockets kassieren ihre dritte Niederlage in Folge. Bei den Golden State Warriors verliert das Team mit Clint Capela 98:107.

Innert drei Tagen verloren die Rockets auch das zweite Duell mit dem Team aus Kalifornien. In der Nacht auf Mittwoch hatte Houston zuhause 113:116 verloren. Houston hat im Verlauf der Saison noch nie drei Niederlagen in Folge kassiert. Die Texaner, die noch sechs Partien in der Regular Season bestreiten müssen, sind aber bereits für die Playoffs qualifiziert.

Clint Capela war in der Rebound-Statistik mit 8 Offensiv- und 6 Defensiv-Rebounds der beste Spieler der Partie. Dem Westschweizer gelangen zudem 8 Punkte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS