Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Houston Rockets schlagen in der NBA die Miami Heat 115:102. Clint Capela ist wegen einer Verletzung am Oberschenkel nicht mit von der Partie.

Für die Rockets ist es der erste Sieg nach zuvor drei Niederlagen. Gegen Miami gelingt es dem Team mit dem jungen Genfer Capela, der allerdings wegen einer leichten Oberschenkel-Zerrung nicht aufläuft, die vier Spiele währende Siegesserie des Gegners zu beenden. James Harden glänzt mit 26 Punkten und 14 Assists.

Der kanadische NBA-Vertreter Toronto feiert derweil beim 104:97 bei den Phoenix Coyotes seinen zwölften Sieg in Folge.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS