Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sarnen OW - Nicht schlecht gestaunt haben Angehörige der Kantonspolizei Obwalden am Donnerstagabend bei einer Schwerverkehrskontrolle in Engelberg: Ihnen ging ein Carchauffeur ins Netz, der seit 64 Tagen am Stück ohne die vorgeschriebenen wöchentlichen Ruhetage unterwegs war.
Dem 62-jährigen Lenker des in Italien immatrikulierten Reisecars wurde die Weiterfahrt für 45 Stunden untersagt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er wird beim Verhöramt Obwalden angezeigt.
Die Ferienpläne der beförderten Reisegruppe habe diese Stilllegung nicht betroffen, schreibt die Polizei. Sie habe ohnehin für mehrere Tage in Engelberg bleiben wollen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS