Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das katholische Hilfswerk Caritas hat im Jahr 2010 Spenden in der Höhe von 30,1 Millionen Franken erhalten - 5,03 Millionen mehr als im Vorjahr. Hinzu kamen namhafte Beiträge der Glückskette und der öffentlichen Hand sowie selbst erwirtschaftetes Geld.

Insgesamt nahm Caritas Schweiz im Jahr 2010 95,3 Millionen Franken ein, wie das Hilfswerk am Donnerstag mitteilte. Ausgegeben hat Caritas 85,3 Millionen Franken.

Der Grossteil (55,3 Mio. Franken) floss ins Ausland, insbesondere nach Haiti, Pakistan und Chile. Im Inland förderte Caritas Projekte im Umfang von rund 19 Millionen Franken.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS