Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Er hat sich der belgischen Polizei gestellt: Kataloniens abgesetzter Regierungschef Carles Puigdemont. (Archiv)

Keystone/EPA/OLIVIER HOSLET

(sda-ats)

Der von Spanien mit europäischem Haftbefehl gesuchte abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont hat sich mit vier seiner Ex-Minister der belgischen Polizei gestellt. Das teilte die belgische Staatsanwaltschaft am Sonntag in Brüssel mit.

Die fünf Politiker seien vorläufig festgenommen worden. Damit könne der Auslieferungsprozess beginnen Ein Ermittlungsrichter werde sie noch am Nachmittag vernehmen und binnen 24 Stunden über das weitere Vorgehen entscheiden.

Puigdemont hatte sich nach Belgien abgesetzt, nachdem die spanische Regierung nach der Unabhängigkeitserklärung Kataloniens die katalanische Regionalregierung abgesetzt und die Verwaltung der autonomen Region übernommen hatte. Die Behörden erliessen zudem Haftbefehle wegen Rebellion und Missbrauchs öffentlicher Gelder.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS