Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Sion verlängert den Vertrag mit dem offensiven Mittelfeldspieler Carlitos (33) um zwei Jahre bis Juni 2018.

Der Portugiese war 2014 ins Wallis zurückgekehrt, nachdem er bereits in der Saison 2006/07 das Trikot der Sittener getragen hatte. In der vergangenen Spielzeit hatte Carlitos massgeblichen Anteil am 13. Cupsieg der Walliser, gelangen ihm doch im Final gegen seinen früheren Klub FC Basel (3:0) ein Tor und zwei Assists.

In der Vorrunde der laufenden Meisterschaft schoss er in 17 Spielen vier Tore und bereitete ebenso viele Treffer vor. An der SFL Award Night diese Woche in Luzern wurde Carlitos ins "Dream Team" der Super League gewählt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS