Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Leichtathletik - Die Amerikanerin Carmelita Jeter hat in Kingston (Jam) bei einem Meeting der World Challenge über 100 m in 10,86 Sekunden eine Jahresweltbestleistung aufgestellt.
Schneller als Jeter waren so früh in der Saison erst Chioma Ajunwa (Nig/10,84 im April 1992) und Marion Jones (USA/10,71 und 10,79 am 12. respektive 9. Mai 1998) gewesen. Dennoch sagte die WM-Dritte: "Ich bin noch nicht in Form." Jeter war bereits am 16. April in Walnut, Kalifornien, unter elf Sekunden (10,99) geblieben.
Bei den Männern setzte sich in der Königsdisziplin der Einheimische Yohan Blake in hervorragenden 9,80 durch; der Rückenwind war mit 2,2 m/s jedoch minim zu stark - erlaubt sind 2,0 m/s. Auch Daniel Bailey (Antigua/9,94) und Mike Rodgers (USA/9,96) unterboten die 10-Sekunden-Marke.
Über 200 m stellte der Jamaikaner Nickel Ashmeed in 19,95 eine Jahresweltbestleistung auf. Auf dieser Strecke startete auch dessen Landsmann Asafa Powell; der 100-m-Spezialist musste sich in 21,40 mit Rang 8 begnügen.
Im 200-m-Rennen der Frauen bezwang die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce (22,10) ihre Landsfrau Veronica Campbell-Brown (22,37), die zweifache Olympiasiegerin in dieser Disziplin (2004 und 2008). Fraser-Pryce, Olympiasiegerin und Weltmeisterin über 100 m, ist seit dem 7. Januar wieder startberechtigt, nachdem sie wegen einer positiven Probe auf das verbotene Schmerzmittel Oxycodon für ein halbes Jahr gesperrt wurde.
Über 400 m musste sich Sanya Richards, die aus Verletzungsgründen praktisch die gesamte Saison 2010 verpasst hatte, in 51,62 mit Rang 5 begnügen. Weitere Jahresweltbestleistungen gelangen der Jamaikanerin Kenia Sinclair über 800 m (1:58,41) sowie bei einem internationalen Meeting in Baie-Mahault (Guadeloupe) der Amerikanerin Lashinda Demus über 400 m Hürden (54,85).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS