Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Feuerwehrleute untersuchen den Schaden am Dach des Casinos.

KEYSTONE/AP/JOHN LOCHER

(sda-ats)

In einem Casino-Komplex in der US-Stadt Las Vegas hat das Dach eines Gebäudes gebrannt. Das Feuer war am späten Donnerstagabend (Ortszeit) auf dem Dach einer zum Bellagio-Casino gehörenden Ladenzeile ausgebrochen.

Das berichtete die "Las Vegas Sun" unter Berufung auf die Feuerwehr. Die Ursache sei nicht bekannt. Zur Zeit des Brandes fand im See vor dem Casino eine Lichtershow mit Springbrunnen statt, die täglich viele Touristen anzieht. Verletzte wurden nicht gemeldet.

Der Las Vegas Strip, die Hauptstrasse mit den meisten Casinos der Stadt im Bundesstaat Nevada, musste allerdings für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Erst vor wenigen Wochen hatte ein Raubüberfall in dem Casino für Aufregung gesorgt. Das Bellagio gehört zu den grössten und bekanntesten Casinos in Las Vegas.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS