Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Mark Cavendish darf sich als erster Etappensieger am diesjährigen Giro d'Italia feiern lassen. Der Brite setzt sich im Zielsprint in Neapel vor dem Italiener Elia Viviani durch.
Für Cavendish war es 37. Etappensieg an einer der drei grossen Rundfahrten und der elfte am Giro. Der Profi des Teams Omega Pharma-Quick Step ist damit auch der erste Träger der Maglia rosa. Cavendish setzte sich in Neapel nach 130 km auf dem letzten Drücker gegen Viviani und den Franzosen Nacer Bouhanni durch.
Als Solist auf dem Rundkurs um Neapel war zuvor Cameron Wurf vom Team Cannondale in Erscheinung getreten. Der Australier, der 2004 in Athen als Ruderer an den Olympischen Spielen teilgenommen hatte, löste sich nach etwas mehr als 40 km von einer siebenköpfigen Spitzengruppe. Viel mehr als zwei Minuten auf das Hauptfeld betrug Wurfs Vorsprung jedoch nie. Danilo Wyss und Steve Morabito (beide BMC), die beiden einzigen Schweizer an der ersten grossen Rundfahrt des Jahres, klassierten sich mit jeweils 18 Sekunden Rückstand auf Cavendish in den Rängen 22 und 172.
Am Sonntag steht auf der Insel Ischia vor Neapel ein Mannschaftszeitfahren über 17,4 km auf dem Programm. Für das Team Sky mit Zeitfahr-Olympiasieger und Giro-Favorit Bradley Wiggins ist dies die erste Gelegenheit, die Sportgruppen mit starken Kletterern etwas zu distanzieren.
96. Giro d'Italia. 1. Etappe, Neapel - Neapel (130 km): 1. Mark Cavendish (Gb) 2:58:38, 20 Sek. Bonifikation. 2. Elia Viviani (It), 12 Sek. Bonifikation. 3. Nacer Bouhanni (Fr), 8 Sek. Bonifikation. 4. Giacomo Nizzolo (It). 5. Matthew Goss (Au). 6. Francisco Ventoso (Sp). 7. Adam Blythe (Gb), alle gleiche Zeit. 8. Leigh Howard (Au) 0:03. 9. Danilo Hondo (De), gleiche Zeit. 10. Brett Lancaster (Au) 0:12. - Ferner: 22. Danilo Wyss (Sz) 0:18. 25. Cadel Evans (Au). 29. Vincenzo Nibali (It). 32. Michele Scarponi (It). 62. Robert Gesink (Ho). 63. Ryder Hesjedal (Ka). 64. Bradley Wiggins (Gb). 172. Steve Morabito (Sz), alle gleiche Zeit. - 207 klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS