Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die neue Sendezentrale des chinesischen Staatsfernsehens in Peking ist als weltweit "Bestes Hochhaus" des Jahres ausgezeichnet worden. Den Preis vergab der Rat für Hochhäuser und urbanes Wohnen (CTBUH) am Donnerstagabend (Ortszeit) in einer Zeremonie in Chicago.

Der deutsche Architekt Ole Scheeren, der den CCTV-Tower mit dem Niederländer Rem Koolhaas entworfen hat, sprach am Freitag in Peking von einer "wichtigen Anerkennung für ein ikonographisches Wahrzeichen Pekings und Chinas". Es sei eine "gigantische Teamarbeit über viele Jahre und mehrere Kontinente" gewesen, sagte er.

SDA-ATS