Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat offiziell seine Kandidatur bei der Präsidentenwahl am 7. Oktober angemeldet. Er winkte in Caracas Tausenden seiner Anhänger zu, als er sich zur Wahlkommission fahren liess.

Sein Herausforderer, Oppositionspolitiker Henrique Capriles, hatte sich am Sonntag für die Wahl registrieren lassen - ebenfalls unter dem Jubel vieler Anhänger. In Umfragen liegt Chávez vor Capriles.

Politische Analysten sagen, die Krebserkrankung des Präsidenten könnte eine Rolle im Wahlkampf spielen. Der 57-jährige Amtsinhaber hat erklärt, nach der jüngsten Behandlung in Kuba gehe es ihm sehr gut.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS