Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Chelsea baut seinen Vorsprung an der Spitze der Premier League wieder auf drei Punkte aus. Die Londoner gewinnen bei Stoke City 2:0.

Schon nach 90 Sekunden sorgte Abwehrchef John Terry nach einem Eckball von Cesc Fabregas für die Führung der Londoner. Der überragende Fabregas machte dann in der 78. Minute mit dem 2:0 alles klar. Chelsea liegt nun wieder drei Zähler vor dem zweitplatzierten Manchester City.

Telegramm und Tabelle:

Stoke City - Chelsea 0:2 (0:1). - 27'550 Zuschauer. - Tore: 2. Terry 0:1. 78. Fabregas 0:2.

1. Chelsea 17/42 (38:13). 2. Manchester City 17/39 (36:14). 3. Manchester United 17/32 (30:18). 4. West Ham United 17/31 (29:19). 5. Southampton 17/29 (28:13). 6. Arsenal 17/27 (30:21). 7. Tottenham Hotspur 17/27 (22:23). 8. Swansea City 17/25 (22:19). 9. Newcastle 17/23 (18:23). 10. Liverpool 17/22 (21:24). 11. Everton 17/21 (27:27). 12. Aston Villa 17/20 (11:21). 13. Stoke City 17/19 (18:23). 14. Sunderland 17/19 (15:24). 15. West Bromwich Albion 17/17 (17:23). 16. Queens Park Rangers 17/17 (20:32). 17. Crystal Palace 17/15 (19:27). 18. Burnley 17/15 (12:26). 19. Hull City 17/13 (15:24). 20. Leicester City 17/10 (15:29).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS