Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Vorverkauf für das Openair Gampel (18.-21. August) ist eröffnet. Auf dem Programm des vermutlich schönstgelegenen Schweizer Openairs stehen unter anderem The Chemical Brothers, The Offspring und Seeed, letztere beide als Schweizer Exklusivität.

Punk/Rock bildet einen der Schwerpunkte des Spielplans. Neben The Offspring, der neben Green Day aktuell erfolgreichsten Punk-Band, vertreten Simple Plan und NoFX den melodischen Punk. Ausserdem schauen Guano Apes und Skunk Anansie auf ihren Comeback-Touren im Wallis vorbei.

Auch zum Thema "Sound mal anders" hat Gampel einiges im Angebot: Die deutschen Baseballs covern Hits im Rock'n'Roll-Stil, die Bostoner Dropkick Murphys "verpunken" irisch-schottischen Folk, Russkaja präsentieren die postmoderne Version der russischen Folklore und Mariachi El Bronx bringen mexikanische Romantik in die Walliser Berge.

Viele Schweizer Newcomer

Auch von der einheimischen Musikszene schöpft Gampel den Rahm ab: Adrian Stern, Steff la Cheffe, Favez und Fabienne Louves werden erwartet. Wie fast jedes Jahr nutzt Lokalmatadorin Sina, die mit "Ich schwöru" gerade gut im Geschäft ist, den kurzen Anfahrtsweg auf "iischi Party".

Mit den vier Scharanser Folk-Rock-Brüdern von 77 Bombay Street, den Neuenburger Dancefloor-Poppern The Rambling Wheels und den Zürchern The Raveners, die mit "You Gotta Swing" einen Hit landeten, noch bevor sie einen Plattenvertrag hatten, präsentiert Gampel auch Spitzenexemplare der Schweizer Newcomer-Szene.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS