Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Chicagos Polizeichef Edidie Johnson: Für die höchste Gewaltrate seit fast 20 Jahren machen die Sicherheitsbehörden unter anderem Banden verantwortlich. (Archivbild)

KEYSTONE/AP/TAE-GYUN KIM

(sda-ats)

2016 war das Jahr mit der höchsten Gewaltrate in der US-Metropole Chicago seit fast zwei Jahrzehnten. Der Lokalsender ABC 7 berichtete unter Berufung auf Polizeistatistiken, im vergangenen Jahr habe es 762 Morde gegeben. Bei 3550 Schiessereien gab es 4331 Opfer.

Der Sender NBC berichtete, dass allein am Neujahrswochenende fünf Menschen getötet und mindestens 30 weitere bei Schiessereien verletzt worden seien. Laut ABC 7 machte die Polizei unter anderem Banden für die hohe Rate an Gewalt verantwortlich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS