Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Nachtslalom in Schladming kündigt sich der erste Weltcup-Sieg für Russland seit knapp 18 Jahren an. Alexander Choroschilow führt im 1. Durchgang mit 0,79 Vorsprung. Daniel Yule ist Sechster.

Der 30-jährige Choroschilow verblüffte im Schneetreiben von Schladming mit einem Traum-Lauf. Mit der Nummer 6 liess er der gesamten Slalom-Weltelite deutlich das Nachsehen. Am nächstem kam ihm der Deutsche Felix Neureuther. Dessen Landsmann Fritz Dopfer ist Dritter. Gesamtweltcup-Leader Marcel Hirscher büsst als Vierter bereits 1,34 Sekunden auf Choroschilow ein.

Zu den positiven Überraschungen des ersten Laufs zählt auch ein Schweizer. Der 21-jährige Walliser Daniel Yule preschte mit Nummer 19 auf den 6. Zwischenrang vor. Er ist drauf und dran, sein bestes Weltcup-Resultat zu erzielen. Seine bisherige Bestmarke ist der 7. Platz von Kitzbühel aus der letzten Saison.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS