Navigation

Christie's versteigert Luxusuhren im Wert von 19 Millionen Franken

Dieser Inhalt wurde am 17. November 2009 - 12:31 publiziert
(Keystone-SDA)

Genf - Christie's hat am Montag in Genf Luxusuhren im Wert von insgesamt etwas mehr als 19 Millionen Franken versteigert. An der Auktion beteiligten sich rund 900 Bieter aus fünf Kontinenten, wie Christie's mitteilte.
Eine Sammlung mit zehn Uhren Patek Philippe erzielte 5,8 Millionen Franken. Eine Armbanduhr derselben Marke brachte allein 2,4 Millionen Franken. Höchstpreise bis zu 600'000 Franken wurden auch für Rolex-Uhren bezahlt, wie Christie's weiter mitteilte.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?