Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der Wiener die Plakette auf dem "Walk of Fame" im Herzen Hollywoods enthüllen. Waltz erhält den 2536. Stern, Regisseur Quentin Tarantino hält die Laudatio.

Waltz ist ab dem 27. November in der Komödie "Horrible Bosses 2" auf der Leinwand zu sehen. Im April 2015 kommt er mit Tim Burtons Drama "Big Eyes" in die Kinos. Derzeit ist Waltz auch als möglicher Bösewicht im nächsten Teil der James-Bond-Serie im Gespräch.

Zu Oscar-Ehren kam der Schauspieler 2010 mit seiner Rolle eines charmant-zynischen SS-Offizier in Quentin Tarantinos Film "Inglourious Basterds". Im vorigen Jahr holte er mit dem Tarantino-Western "Django Unchained" den zweiten Nebenrollen-Oscar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS