Navigation

Cortina trägt eine zweite Abfahrt aus

Dieser Inhalt wurde am 13. Januar 2015 - 11:19 publiziert
(Keystone-SDA)

In Cortina d'Ampezzo wird bereits am kommenden Freitag eine Weltcup-Abfahrt der Frauen durchgeführt. Somit stehen im italienischen Ort drei Rennen im Programm.

Für Samstag und Sonntag sind seit längerem eine Abfahrt (10.30 Uhr) und ein Super-G (11 Uhr) geplant. Die Abfahrt am Freitag (9.30 Uhr) ist der Ersatz für das am Samstag wegen heftigen Sturmböen abgesagte Rennen in Bad Kleinkirchheim (Ö).

Das auf Freitag angesetzte Training ist gestrichen. Die Frauen haben für die zwei Abfahrten nur die Übungsfahrt vom Donnerstag zur Verfügung. Ob allerdings das Programm in Cortina wie gewünscht abgewickelt werden kann, ist fraglich. Auf das Wochenende hin ist schlechtes Wetter angekündigt. Ob auch der in Bad Kleinkirchheim abgebrochene Super-G an einem anderen Ort neu angesetzt wird, ist noch unklar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen