Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dubai - Das arabische Golfemirat Dubai bekommt Besuch aus Hollywood. Ein 400-köpfiges Team der US-Filmproduktionsfirma Paramount soll im Oktober drei Wochen lang in der Wüstenmetropole Szenen für den Actionstreifen "Mission Impossible 4" drehen.
Das teilte die Regierungspressestelle von Dubai am Dienstag mit. Die Hauptrolle des Superagenten Ethan Hunt spielt wieder Tom Cruise (48).
Die Produzenten der erfolgreichen US-Fernsehserie "Sex and the City" hatten im vergangenen Jahr ebenfalls Dreharbeiten in Dubai geplant. Sie hatten in dem islamisch-konservativen Emirat aber keine Dreherlaubnis erhalten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS