Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Transfer - Topskorer Damien Brunner wird den EV Zug voraussichtlich Richtung Nordamerika verlassen. Gemäss den "Detroit News" sind sich Brunner und der NHL-Traditionsklub Detroit über einen Wechsel einig.
Der Schweizer Internationale soll bei den Red Wings einen Zweiweg-Vertrag für ein Jahr erhalten. Gemäss den Bestimmungen der NHL darf der 26-jährige Stürmer den Vertrag aber frühestens am 1. Juli unterschreiben.
Brunner, der in Zug noch für eine weitere Saison unter Vertrag stehen würde, aber die Freigabe für Nordamerika erhalten hat, war in der letzten Meisterschaft mit 74 Skorerpunkten (davon 60 in der Qualifikationsphase) der Topskorer in der NLA. Als letztem Schweizer war dies Guido Lindemann in der Saison 1981/82 gelungen.

SDA-ATS