Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles - "Bond"-Darsteller Daniel Craig hat den Zuschlag für die Hauptrolle in der Hollywoodversion von Stieg Larssons "Millennium-Trilogie" erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtete, wird David Fincher das erste Buch des Krimiautors inszenieren.
In Europa war "Millenium: Part 1 - Män som hatar kvinnor" ("Verblendung") unter der Regie von Niels Arden Oplev im vergangenen Jahr zu sehen. In dem Roman geht es um einen Journalisten und eine Computer-Hackerin. Während Recherchen werden die beiden in lebensbedrohliche Mysterien hineingezogen.
Der Roman war der erste von drei Bestsellern des 2004 gestorbenen schwedischen Autors. Sony Pictures hatte sich im vorigen Jahr die Drehrechte für eine englischsprachige Version gesichert. Craig soll auch in den Fortsetzungen mitspielen. Über seinen Co-Star für die Rolle der Heldin Lisbeth Salander wurde noch nichts bekannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS