Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mit Daniel Fellmann erklärt einer der erfolgreichsten Schweizer Handballer seinen Rücktritt per Ende Saison.

Der 34-jährige Luzerner vom HC Kriens-Luzern bestritt 118 Länderspiele (198 Tore), nahm an zwei EM-Endrunden teil (2004, 2006) und absolvierte bisher 355 Spiele in der höchsten Spielklasse.

Seine grössten Erfolge als Spieler feierte Fellmann mit Amicitia Zürich (zweimal Meister, einmal Cupsieger). 2011 kehrte der Luzerner in die Innerschweiz zum HC Kriens-Luzern zurück. Der ausgebildete Sekundarlehrer will sich in Zukunft mehr seiner Familie und dem Beruf widmen, schliesst aber nicht aus, in irgendeiner Funktion mit dem Handball verbunden zu bleiben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS