Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Daniel Yule erringt seinen zweiten Sieg im Europacup. Der Walliser gewinnt in Chamonix den ersten von zwei Nachtslaloms mit 12 Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Franzosen Julien Lizeroux.

Im Dezember 2013 hatte Daniel Yule in Vemdalen in Schweden seinen ersten Erfolg auf zweithöchster Stufe eingefahren. In Frankreich nun liess er Sieg Nummer 2 folgen. Der 21-jährige Unterwalliser, Spross schottischer Eltern, hatte das Klassement bereits nach dem ersten Lauf angeführt. Insgesamt erreichte Yule, der dank einem 10. und einem 14. Rang in den Weltcuprennen von Levi und Are als bisher einziger Schweizer Slalomfahrer die Selektions-Norm für die WM in Beaver Creek erfüllt hat, seinen fünften Podestplatz im Europacup. Zuletzt in Pozza di Fassa hatte Yule Platz 3 belegt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS