Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Danny DeVito wird beim Filmfestival im spanischen San Sebastián 2018 für sein Lebenswerk geehrt. (Archiv)

Keystone/EPA/NINA PROMMER

(sda-ats)

Der US-Schauspieler Danny DeVito wird beim Filmfestival im spanischen San Sebastián für sein Lebenswerk geehrt. Wie die Organisatoren am Montag mitteilten, wird der 73-Jährige den Donostia-Preis am 22. September erhalten.

DeVito werde bei dem Festival seinen neuen Film "Smallfoot" vorstellen. In dem 3-D-Animationsfilm leiht er einem Yeti seine Stimme.

Die Festivalleitung erklärte, DeVito blicke auf eine fast 50-jährige "vielseitige Karriere" in Theater, Film und Fernsehen zurück, während der er mit Regie-Stars wie Francis Ford Coppola und Tim Burton zusammenarbeitete.

Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "One Flew Over The Cuckoo's Nest", "Twins", "Batman Returns" und "L.A. Confidential".

Das Festival im Baskenland verleiht seit 1986 den Donostia-Preis an herausragende Persönlichkeiten aus der Filmbranche, meist an Schauspieler. Zu den Preisträgern zählen Gregory Peck, Robert De Niro, Susan Sarandon, Meryl Streep und Bette Davis.

Das 66. Filmfestival von San Sebastián findet vom 21. bis 29. September statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS