Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Das 34. Eidgenössische Musikfest findet in Montreux statt

Montreux hat als Austragungsort den Zuschlag für das 34. Eidgenössische Musikfest erhalten. Nachdem der Anlass 2011 in St. Gallen stattgefunden hat, werden 2016 während sechs Tagen Fanfarenzüge, Blasorchester, Brass Bands und Jugendmusiken in 20 Veranstaltungssälen in Montreux und Umgebung auftreten.

150 Delegierte des Schweizer Blasmusikverbandes haben sich am Samstag in Solothurn für Montreux und die Riviera entschieden. Das teilte der Verband am Montag mit.

Auch für die 34. Ausgabe des Musikfests werden sich über 20'000 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Schweiz zu einer Vielzahl von Wettbewerben und Konzerten einfinden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.