Die Chicago Cubs gewinnen das zweite Spiel in der Best-of-7-Serie der World Series im Baseball bei den Cleveland Indians mit 5:1. Damit steht es in der Serie 1:1-unentschieden.

Im zweiten Finalspiel fiel die Vorentscheidung im fünften Inning, als Chicago auf 5:0 davonziehen konnte. Die Gastgeber konnten vor 38'172 Zuschauern im ausverkauften Progressive Field von Cleveland im sechsten Inning nur noch auf 1:5 verkürzen.

Die Cubs haben die Chance, in der Nacht auf Samstag mit drei Erfolgen in den kommenden drei Heimspielen Best-of-7-Serie für sich zu entscheiden und erstmals seit 1908 die World Series zu gewinnen. Das erste Spiel gewannen die Indians mit 6:0.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.