Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Züge durch den Simplontunnel fahren seit Freitagmittag wieder nach Fahrplan. Wegen einer Fahrleitungsstörung war die Bahnstrecke zwischen Brig VS und Iselle (I) seit Donnerstagnachmittag um 15 Uhr in beiden Richtungen unterbrochen gewesen.

Die Züge zwischen Brig und Iselle waren ausgefallen, ebenso die Intercity-Züge Basel-Domodossola zwischen Brig und Domodossola. Reisende zwischen Brig und Iselle wurden mit Bussen befördert.

In der Tunnelmitte, auf Schweizer Gebiet, war Rauch festgestellt worden, wie SBB-Sprecher Frédéric Revaz der Nachrichtenagentur sda gesagt hatte. Offenbar habe es bei einer technischen Vorrichtung einen Kurzschluss gegeben.

SDA-ATS