Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Fantastischen Vier haben auf ihrer 25-Jahre-Jubiläumstour am Mittwochabend im Hallenstadion Zürich Halt gemacht. Die deutschen Rapper nahmen das Publikum mit auf eine Reise zu ihren ganz grossen Hits.

Seit der Gründung 1989 haben Die Fantastischen Vier schon Millionen von Fans begeistert. Ins Hallenstadion Zürich waren 10'500 von ihnen gekommen, um den 25. Geburtstag der Band zu feiern. Die deutschen Rapper dankten es dem Publikum mit einem Mix aus den allerneusten und ganz alten Hits.

Letztere kamen beim Publikum besonders gut an: Bei "Was geht" wippten die Hände auch auf den Sitzplätzen, ein Lichtermeer aus Smartphone-Displays begleitete den Hit "Tag am Meer", und den Refrain von "Sie ist weg" übernahmen die Fans gleich vollends selbst. Nicht fehlen durften auch Partykracher wie "Gebt uns ruhig die Schuld" und "Troy".

Kurz vor Schluss hiess es dann "MFG - mit freundlichen Grüssen", einer der ganz grosse Hits von "Fanta 4". "Wir gehen drauf für ein Leben voller Schall und Rauch", johlt die Menge.

"Rekord" heisst die Jubiläumstournee der Fantastischen Vier. Ihre Karriere ist in der deutschen Musikgeschichte tatsächlich rekordverdächtig: Acht Alben, insgesamt über sieben Millionen Mal verkauft, etliche Chart-Dauerbrenner und unzählige Live-Auftritte in ausverkauften Stadien. Und obwohl nicht mehr die Spassbomben von einst, bewiesen die Rapper in Zürich, dass sie auch nach einem Vierteljahrhundert noch voller Energie sind.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS