Für das Derby gegen Lausanne, bei dem Servette den Aufstieg sicherstellt, kommen über 20'000 Fans. 2612 verloren sich jetzt im grossen Stadion, als Servette gegen Rapperswil-Jona 5:3 gewinnt.

Die nicht gekommenen Fans verpassten also acht Tore. Die ersten vier davon erzielten die Genfer innerhalb von zwölf Minuten kurz vor und kurz nach der Pause. Der überragende Miroslav Stevanovic war Doppeltorschütze, ebenso wie Aldin Turkes bei Rapperswil-Jona.

Im Duell zweier Mannschaften ohne Aufstiegsaspirationen und ohne Abstiegsängste remisierten Wil und Vaduz 1:1. Winterthur besiegte Chiasso 2:0 und bewirkte, dass der Abstieg für die Tessiner schon sehr nahe gerückt ist.

Telegramme und Rangliste

Servette - Rapperswil-Jona 5:3 (1:0). - 2612 Zuschauer. - SR Schärli. - Tore: 41. Stevanovic 1:0. 47. Stevanovic 2:0. 50. Cespedes 3:0. 53. Rouiller 4:0. 57. Turkes 4:1. 70. Chagas 5:1. 78. Turkes 5:2. 88. Teixeira 5:3. - Bemerkungen: 58. Pfostenschuss Chagas (Servette).

Wil - Vaduz 1:1 (1:0). - 890 Zuschauer. - SR Staubli. - Tore: 45. Cortelezzi 1:0. 74. Dossou (Foulpenalty) 1:1. - Bemerkungen: 49. Lattenschuss Breitenmoser (Wil).

Winterthur - Chiasso 2:0 (2:0). - 2600 Zuschauer. - SR Horisberger. - Tore: 13. Seferi 1:0. 25. Doumbia 2:0.

Rangliste: 1. Servette 34/73 (81:35). 2. Aarau 34/58 (61:46). 3. Lausanne-Sport 34/57 (56:35). 4. Winterthur 34/50 (50:48). 5. Wil 34/42 (32:43). 6. Vaduz 34/42 (45:59). 7. Kriens 34/36 (45:52). 8. Schaffhausen 34/36 (39:59). 9. Rapperswil-Jona 34/35 (46:54). 10. Chiasso 34/33 (41:65).

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.