Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fantoche, das Internationale Festival für Animationsfilm in Baden AG, hat am Dienstag die Wettbewerbe 2011 eröffnet. Filmschaffende können ihre neuesten Animationsfilme bis Ende Mai einreichen. Das Festival dauert vom 6. bis 11. September.

Für den Internationalen Wettbewerb zugelassen sind Filme aller Animationsfilmtechniken, die maximal 40 Minuten dauern und nach dem 31. März 2010 fertig gestellt wurden. Vergeben werden sieben Preise im Wert von insgesamt 26'500 Franken.

Eingereichte Filme von Schweizer Filmschaffenden nehmen auch am Schweizer Wettbewerb teil. Zu gewinnen sind hier drei Preise von insgesamt 12'500 Franken.

In zwei Kurzfilmprogrammen zeigt Fantoche zudem aktuelle Animationsfilmproduktionen für Kinder und Jugendliche. Bewertet werden sie von einer Kinderjury und dem Kinderpublikum. Die zwei vergebenen Preise sind mit 1000 und 500 Franken dotiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS