Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der HC Davos verzeichnet einen Erfolg an der Personalfront. Die Gebrüder Marc und Dino Wieser (28) bleiben den Bündnern erhalten. Die beiden Flügelstürmer verlängerten bis 2019.

WM-Teilnehmer Dino Wieser (26) war beim HCD eine der prägenden Figuren auf dem Weg zum Gewinn des Meistertitels im letzten Frühjahr. In der laufenden Saison hält Dino Wieser bei acht Skorerpunkten (4 Tore) aus 11 NLA-Spielen. Marc Wieser weist die gleichen Skorer-Werte aus 14 NLA-Saisonspielen auf.

Vor wenigen Wochen hatte Davos noch den Abgang von Nationalgoalie Leonardo Genoni bekannt geben müssen, der nach der laufenden Saison zum SC Bern wechselt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS