Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Jeffrey DeLaurentis (links), hier mit US-Aussenminister John Kerry, soll neuer Botschafter der USA in Kuba werden. Der Senat muss die Nomination aber noch bestätigen. (Archivbild)

KEYSTONE/US DEPARTMENT OF STATE/US DEPARTMENT OF STATE/HANDOUT

(sda-ats)

US-Präsident Barack Obama hat mit Jeffrey DeLaurentis nach mehr als 50 Jahren ohne diplomatische Beziehungen wieder einen Botschafter in Kuba vorgeschlagen. DeLaurentis ist bereits seit 2014 als US-Diplomat ohne Botschafteraufgaben in Kuba tätig.

Der Vorschlag des Präsidenten muss jedoch noch durch den US-Senat bestätigt werden, der von den Republikanern dominiert wird. Deshalb ist die tatsächliche Ernennung offen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS