Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Disney-Streifen "Frozen" hat sich an den Kinokassen der Welt zum erfolgreichsten Zeichentrickfilm aller Zeiten entwickelt. Der Film, der auf Hans Christian Andersens Märchen "Die Schneekönigin" basiert, hat weltweit rund 1,072 Milliarden Dollar eingespielt.

Damit habe er den bisherigen Rekordhalter "Toy Story 3" aus dem Jahr 2010, der rund 1,063 Milliarden Dollar einspielte, überholt, berichtet "The Hollywood Reporter".

Auf der Liste der erfolgreichsten Filme überhaupt - nicht nur der Trickfilme - hat sich "Frozen" inzwischen auf den zehnten Platz vorgearbeitet. Insgesamt haben bislang überhaupt erst 18 Filme mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt.

"Frozen" war in vielen Ländern im November vergangenen Jahres in die Kinos gekommen. Seit Mitte März ist der Film, der zwei Oscars gewonnen hat, in Japan zu sehen.

SDA-ATS