Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - In der Nacht auf Samstag steht nur ein Schweizer NHL-Spieler im Einsatz: Luca Sbisa verliert mit den Anaheim Ducks gegen Dallas 1:3. Matchwinner bei Detroits Overtime-Sieg in Denver ist Pawel Dazjuk.
Jonas Hiller fehlte bei Anaheims 1:3-Heimniederlage gegen die Dallas Stars wegen einer nicht genauer definierten Erkrankung. Weil das Forfait des Appenzeller Keepers offenbar etwas kurzfristig kam, spielten sich im Honda Center amüsante Szenen ab. Der als Ersatz aufgebotene Igor Bobkow erschien wegen eines späten Fluges zur Belustigung seiner temporären Teamkollegen erst nach vier Minuten des ersten Drittels auf der Ersatzbank der Ducks.
Vorheriger Backup für den Schweden Viktor Fasth war der 43-jährige Rob Laurie, der letztmals 2002 in einer unterklassigen Liga (!) ein professionelles Spiel bestritten hatte. Lauries bisheriges Karriere-Highlight war ein Spiel für die Adirondack Red Wings in der American Hockey League (1995/96) gewesen. Luca Sbisa kam bei Anaheim, das im dritten Spiel gegen Dallas in Folge erstmals verlor, auf 18:41 Minuten Einsatzzeit und stand beim 0:1 auf dem Eis.
Brunner angeschlagen
Damien Brunner verpasste beim 3:2-Overtime-Sieg der Detroit Red Wings gegen Liga-Schlusslicht Colorado Avalanche die zweite Partie in Folge. Grund dafür ist eine leichte Verletzung des Hüftbeugers. "Es ist nichts Schlimmes, wir schauen von Tag zu Tag", sagte General Manager Ken Holland. Prägende Figur beim zweiten Erfolg der Red Wings aus den letzten fünf Partien war Doppeltorschütze Pawel Dazjuk. Der russische Center erzielte 15,4 Sekunden vor Ablauf der Verlängerung das entscheidende 3:2.
National Hockey League (NHL). Freitag: Anaheim Ducks (mit Luca Sbisa, ohne Jonas Hiller/krank)- Dallas Stars 1:3. Colorado Avalanche - Detroit Red Wings (ohne Damien Brunner/angeschlagen) 2:3 n.V. San Jose Sharks - Calgary Flames 2:1. Buffalo Sabres - Ottawa Senators 4:2. Pittsburgh Penguins - New York Rangers 2:1 n.P. St. Louis Blues - Columbus Blue Jackets 3:1.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS