Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Erfreulicher Sonntag für die beiden Tessiner Vereine Lugano und Chiasso in der 23. Runde der Challenge League. Lugano kommt zu einem 2:0-Heimsieg gegen Wohlen, Chiasso setzt sich in Vaduz mit 2.1 durch.
In Vaduz kam erst in der letzten halben Stunde Leben ins Spiel. Zweimal skorte der Italiener Andreas Becchio für Chiasso, ehe Franz Burgmeier verkürzte. In der Nachspielzeit sah Emiliano Dudar (Chiasso) Rot.
Matchwinner für Lugano war der Ex-Zürcher Silvan Aegerter. Er schoss das Führungstor und gab zu Carlos Da Silvas 2:0 den entscheidenden Pass,.
Telegramme:
Lugano - Wohlen 2:0 (1:0). - Cornaredo. - 1292 Zuschauer. -- SR Schnyder. - Tore: 11. Aegerter 1:0. 84. Da Silva 2:0.
Vaduz - Chiasso 1:2 (0:0). - Rheinpark. - 1245 Zuschauer. - SR Winter. - Tore: 56. Becchio 0:1. 62. Becchio 0:2. 65. Burgmeier 1:2. - Bemerkung: 97. Platzverweis für Dudar (Chiasso) wegen Reklamierens.
Rangliste: 1. Aarau 22/46. 2. Bellinzona 22/43. 3. Wil 22/38. 4. Winterthur 22/34. 5. Biel 23/30. 6. Chiasso 23/30. 7. Vaduz 23/28. 8. Lugano 22/27. 9. Wohlen 22/21. 10. Locarno 21/12.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS