Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Der Slowene Luka Mezgec entscheidet auch die dritte Sprintankunft der Katalonien-Rundfahrt für sich. In der Gesamtwertung führt weiterhin der Spanier Joaquim Rodriguez.
Der 25-Jährige Mezgec gewann auf der fünften und mit 218,2 km längsten Etappe von Llanars nach Valls souverän vor den Franzosen Julian Alaphilippe und Samuel Dumoulin.
An der Spitze des Klassements des einwöchigen WorldTour-Rennens änderte sich nach dem hügeligen Abschnitt nichts. Die Sieganwärter kamen alle zeitgleich in der ersten grossen Gruppe ins Ziel. Vizeweltmeister Joaquim Rodriguez führt weiterhin vier Sekunden vor seinem Landsmann Alberto Contador und sieben Sekunden vor Tejay van Garderen (USA).

SDA-ATS