Navigation

Dritter Weltcupsieg für Jolanda Annen

Dieser Inhalt wurde am 30. September 2017 - 08:42 publiziert
(Keystone-SDA)

Zum Abschluss der Saison darf sich die Triathletin Jolanda Annen über einen weiteren Erfolg freuen. In der chinesischen Küstenstadt Weihai erringt die Innerschweizerin ihren dritten Weltcupsieg.

Annen, die diesjährige EM-Zweite im Sprint und Neunte der WM-Serie, konnte zusammen mit drei Konkurrentinnen auf der coupierten Radstrecke zwei Minuten Vorsprung herausfahren. Auf der Laufstrecke über 10 km setzte sich die 25-jährige Schweizerin rasch ab; letztlich siegte sie mit 50 Sekunden Vorsprung vor der Australierin Emma Jackson.

Ihre ersten beiden Siege im Weltcup, auf zweithöchster Stufe im internationalen Triathlon, hatte Annen im mexikanischen Huatulco (Mai 2016) und in Cagliari (Juni 2017) errungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.