Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei der Schiessanlage im Weier zwischen Langenthal und St. Urban prallten die beiden Lenker ineinander.

SWISSTOPO

(sda-ats)

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad- und einem E-Bike-Fahrer sind am Freitagabend die beiden Lenker verletzt worden, der E-Bike-Fahrer schwer. Der Unfall ereignete sich bei Langenthal BE.

Wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte, war der Töfffahrer auf der St. Urbanstrasse in Richtung Roggwil BE unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen prallte er auf der Höhe einer Schiessanlage gegen den entgegenkommenden Elektrovelofahrer.

Nach dem Unfall musste der 60-jährige E-Bike-Fahrer mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden. Den 53-jährigen Töfffahrer brachte eine Ambulanz ins Spital. Die Polizei untersucht den Unfallhergang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS