Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Niels Hintermann bestreitet in dieser Saison keine Rennen. Wie Swiss-Ski mitteilt, kehrt der an einer Schulterverletzung leidende Zürcher erst auf die Saison 2018/19 in den Weltcup zurück.

Der 22-jährige Kombinations-Sieger von Wengen hatte sich im August in Zermatt die linke Schulter ausgekugelt, dabei wurden Nerven beschädigt. Zwar sei eine Besserung erkennbar, jedoch klagt Hintermann über ein Instabilitätsgefühl, das rennmässiges Skifahren nicht zulässt.

Er brach seine Saison-Vorbereitung deshalb ab und setzt nun voll auf eine erfolgreiche Rückkehr in einem Jahr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS