Der FC Zürich ist auf der Suche nach einem Stürmer in Argentinien fündig geworden.

Laut dem "Tages-Anzeiger" verpflichtete der Vierte der Super League von Union de Santa Fe den 19-jährigen Nicolas Andereggen. Der argentinische Erstligist bestätigte den Transfer von Andereggen, der auch schon im Kader von Argentiniens U20-Nationalmannschaft stand. Er wird vorerst für ein Jahr ausgeliehen. Der FCZ soll sich allerdings eine Kaufoption gesichert haben.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.