Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einem Bombenanschlag vor einer Metrostation in der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist am Sonntag ein Mann getötet worden. Wer hinter dem Anschlag steht ist noch nicht bekannt.

Dies meldete die staatliche ägyptische Nachrichtenseite "Al-Ahram". Auch der Esel des Mannes sei bei der Detonation getötet worden. Die Explosion ereignete sich im Kairoer Stadtteil Matarija, einer lokalen Hochburg der verbotenen Muslimbruderschaft.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS