Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genève-Servette muss am Donnerstag im dritten Spiel des Playoff-Viertelfinals gegen Lugano auf Jeremy Wick verzichten.

Der Stürmer kassierte am Dienstag in der 16. Minute eine Spieldauer-Disziplinarstrafe nach einem Check gegen den Kopf von Julian Walker. Mit Verweis auf die Schwere des Vergehens wandelte der Einzelrichter die Spieldauer- in eine Matchstrafe um.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS