Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Mark Cavendish bleibt im Sprint das Mass aller Dinge. Der Brite gewinnt in Marseille die fünfte Etappe der Tour de France und totalisiert nun 24 Etappensiege an der "Grande boucle".
Nachdem Cavendish an der Jubiläumsausgabe der Tour de France noch nichts zu feiern hatte, holte dies der Brite heute auf dem fünften Teilstück nach. Den an Spannung kaum zu überbietenden Massenspurt gewann der vor Edvald Boasson Hagen (No) und Peter Sagan (Slk).
Im Gesamtklassement gab es keine Veränderungen. Simon Gerrans aus Australien führt weiterhin vor den zeitgleichen Teamkollegen Daryl Impey (SA) und Michael Albasini (Sz).

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS