Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Los Angeles - Eine Million Dollar könnte ein weisser Flügel, der einst Elvis Presley gehörte, bei einer Versteigerung einbringen. Mehr 270 persönliche Andenken an den "King of Rock'n'Roll" kommen bei der Veranstaltung in Memphis (US-Staat Tennessee) unter den Hammer.
Das "White Knabe Grand Piano" ist nach Angaben der Veranstalter das Vorzeigestück der Auktion vom 14. August. Von 1957 bis 1969 schmückte das weisse Klavier das Musikzimmer der Graceland-Villa.
33 Jahre nach dem Tod des Sängers können Fans und Sammler auch einen vierseitigen Liebesbrief ersteigern, den Elvis im Jahr 1958, damals noch Soldat in Deutschland, seiner Freundin Anita Wood in die USA schickte. Der Brief ist nach Schätzungen des Auktionshauses heute 75'000 Dollar wert.
Versteigert werden auch der Original-Plattenvertrag mit dem Label RCA aus dem Jahr 1955, ein Adressbuch mit berühmten Namen aus den 50er Jahren, und eine in Deutschland gefertigte Sonnenbrille mit Goldrahmen, die eigens auf Elvis zugeschnitten war. Die Brille aus den frühen 70er Jahren könnte für 20'000 Dollar den Besitzer wechseln.
Elvis Presley war am 16. August 1977 in seiner heute zu einem Museum umgebauten Villa Graceland im Memphis mit 42 Jahren an Herzversagen gestorben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS